Verkehrsprävention am PG

von allg. Beitrag

Am Freitag, den 19.01.24, fand ein weiterer Präventionstag der Klasse 6 in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Reutlingen bzw. der Polizei Balingen statt. Alle Schülerinnen und Schüler lauschten aufmerksam den Worten der Polizei und erarbeiten selbst die Wichtigkeit des Tragens eines Helmes im Straßenverkehr, um den Kopf – sein Bestes – zu schützen.

Vielen Dank für den spannenden Vormittag, Frau Rilling und Herr Nauthe!

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

www.schuetze-dein-bestes.de /

https://www.youtube.com/watch?v=wubdAd2MQXY

 

Was wir am Progymnasium wiederkehrend organisieren:

Das Progymnasium Burladingen bindet in jedem Schuljahr Präventionsstunden in Kooperation mit der Polizei und dem DRK in den Schulalltag ein. Diese Programme sind auf verschiedene Klassenstufen verteilt:

- In Klasse 5: Verhalten im Straßenverkehr, Schulweg, Busfahren

- In Klasse 6: Schütze dein Bestes! (Fahrradfahren, Helmtragen, Unfallgefahren)

- In Klasse 8: Führerscheine und Verkehrsregeln

- In jedem Schuljahr wird in jeder Klasse das Programm zu den wichtigsten Schritten der Reanimation „Prüfen – Rufen – Drücken“ angeboten.

- Über die Schuljahre 22/23 und 23/24 konnten wir allen unseren Klassen einen Tagesworkshop „Medizinische Erstversorgung“ in Kooperation mit dem DRK Balingen anbieten.

- Dazu konnten wir über die Schuljahre 22/23 und 23/24 allen unseren Klassen einen Medien-Aufklärungs-Vortrag „Smartphones, soziale Medien, Gefahren im Internet“ gemeinsam mit der Polizei Balingen anbieten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.