Ruhe bitte! Filmaufnahme läuft!

von allg. Beitrag

„Ruhe Filmaufnahme läuft“, hieß es wieder aus dem Kunstraum am Progymnasium Burladingen. Schon mehrere Male waren Herr Nill und Frau Strobel vom Social Media Team der Volksbank Hohenzollern-Balingen an der Schule. Anlass hierfür ist das gemeinsame Projekt zwischen der Volksbank und dem Progymnasium einen Kunstkalender zur Gartenschau in Balingen anzufertigen.

Das Social Media Team nahm kleine Filmsequenzen aus dem Kunstunterricht bei Herrn Hermann auf. Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler interviewt um die einzelnen Kunstwerke genauer zu erläutern und kunsthistorisch einzuordnen.

Für die vielen Motive haben sich die kleinen und großen Künstler mit unterschiedlichsten Techniken und Materialien dem Rahmenthema Geld, Natur und Balingen genähert. So entstand das Balinger Zollernschloss im kubistischen Stil oder der Feldhase nach Dürer komplett aus Spielgeldscheinen und -münzen. Wäre dieser Hase aus echtem Geld angefertigt, hätte er einen Materialwert von weit über 7500 Euro. Das Projekt steht kurz vor der Fertigstellung und so wird es noch bis März immer wieder aus dem Kunstraum am Progymnasium Burladingen heißen:

„Ruhe! Filmaufnahme läuft!“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 4?