Girls'- und Boys'Day am PG Burladingen

von allg. Beitrag

Am 28.April 2022 fand der deutschlandweite Girls- und Boys-Day statt. Hierbei hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in einen für sie eher „geschlechterunspezifischen“ Beruf Einblick zu erwerben.

Die Idee dieses Tages ist folgende: „Obwohl es ein vielfältiges Angebot zum Ausprobieren und Erleben von Berufen gibt, wählen Mädchen und Jungen immer wieder die gleichen Berufe. Bei einer aktuellen Berufsvielfalt von 450 Ausbildungsberufen und über 8000 Studiengängen, entscheiden sich über 50% der Mädchen für einen der TOP 10-Ausbildungsberufe, bei den Jungen sind es 38 %.“ Dies wollen wir versuchen zu ändern, indem die Mädchen und Jungen jedes Jahr an einem Tag mal in ein für sie „nicht typischen“ Beruf reinschnuppern können. „So können Mädchen erleben, dass auch in den sogenannten MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) `viel Kontakt zu Menschen` besteht. Jungen hingegen erfahren, dass in den SAHGE-Berufen (Soziale Arbeit, Hauswirtschaft, Gesundheit/ Pflege, Erziehung) starke Männer gesucht werden.“

An unserer Schule wurde der Tag sehr gut angenommen. Insgesamt nahmen 53 Schülerinnen und Schüler an diesem besonderen Tag in verschiedenen Betrieben teil. Hierbei war das Interesse unserer Schülerinnen deutlich höher (37), wie bei den Jungs. Alle kamen nach einem Tag schnuppern begeistert in die Schule und berichteten den verschiedenen Fachlehrerinnen und Fachlehrern von ihren Erfahrungen.

Ich bin stolz, dass der Tag so gut angenommen wurde und hoffe, dass Viele eine zweite Chance im Jahr 2023 nutzen um noch weiter in andere Berufe hineinzuschnuppern. Dieser wird am 27.4.2023 stattfinden.

Gez. Christina Hennig

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.