Dritter Platz beim Börsencup

von allg. Beitrag

Im Oktober des letzten Jahres startete wieder der Börsencup der Sparkasse Zollernalb. Auch unsere 10. Klässler waren dabei und haben mit dem Team MGAV in der Endabrechnung einen dritten Platz erreicht. Trotz des schwierigen Börsenumfelds haben sie es geschafft ihren Depotwert innerhalb von knapp vier Monaten um 20,22 % zu steigern. Teammitglied Marie-Luise meinte dazu: „Wir haben viel auf Nachhaltigkeit gesetzt. Unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden, ist durch den Krieg noch einmal wichtiger geworden“. Eine Strategie, die offensichtlich aufging. Als Belohnung für ihr erfolgreiches Börsenengagement bekamen die Mitglieder des Siegerteams 200 € von der Sparkasse Zollernalb überreicht.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?